Zachary Levi: „Shazam 2“ kommt „so schnell wie möglich“

Zum Artikel Zachary Levi: „Shazam 2“ kommt „so schnell wie möglich“

Zachary Levi: "Shazam 2" kommt "so schnell wie möglich"

Schon seit Veröffentlichung des ersten Teils des Superhelden-Films "Shazam!" ist eine Fortsetzung geplant. Zachary Levi erzählte nun, dass diese "so schnell wie möglich" produziert werde.

Schon kurz nachdem der erste Teil von "Shazam!" in den Kinos startete, wurde die Fortsetzung des Superhelden-Films bestätigt. Zachary Levi (38), der die Titelrolle spielt, verriet nun kürzlich, wie es mit "Shazam!" weitergehen wird. Die Macher des Films "wollen es das zweite Mal noch besser machen und momentan arbeiten sie an der Geschichte", sagte der Schauspieler laut "Daily Mail" auf der CCXP Cologne.

"Alles, was ich wirklich weiß, ist, dass New Line, unser Studio, und Warner Brothers, unser Elternstudio, und DC sowie unsere Produzenten und Führungskräfte und all, die an der Entscheidungsfindung beteiligt sind, sehr zufrieden mit dem sind, was wir gemacht haben", so Levi weiter.

"Diese Kinder wachsen wie Unkraut"

Der zweite Teil soll "so schnell wie möglich" produziert werden. Einer der Gründe dafür sei das Alter der Kinderdarsteller Asher Angel (16) und Jack Dylan Grazer (15). Angel spielt die Rolle des 14-jährigen Billy Batson, der sich in den erwachsenen Superhelden Shazam (Zachary Levi) verwandelt, indem er seinen Namen ausspricht. Jack Dylan Grazer verkörpert dessen besten Freund Freddy Freeman. "Diese Kinder wachsen wie Unkraut. Wenn wir [den Film] nicht in den nächsten zwei Tagen machen, dann werden sie erwachsen sein", scherzte Levi.

Sechs Monate nach dem Haupt-Fotoshooting für den ersten Teil hätte der Cast einige Fotos nachholen müssen. Selbst in dieser kurzen Zeit seien die Kinder so sehr gewachsen, dass sich ihr Aussehen vor allem im Gesicht sehr stark verändert habe. "Wenn wir also nicht schnell einen weiteren Film drehen, werden sie Männer sein."


Bildrechte: PMA/AdMedia/ImageCollect

Artikel zum Thema