„Wonder Woman 2“ ohne Gal Gadot?

Bild
"Wonder Woman"-Hauptdarstellerin Gal Gadot (32) setzt ein starkes Zeichen in Zeiten der Missbrauchsskandale von Hollywood: Einem Bericht von "Page Six" zufolge, will die schöne Israelin bei "Wonder Woman 2" angeblich nur unter der Bedingung mitwirken, dass sich Warner Bros. von Produzent Brett Ratner trennt, der mit seiner Produktionsfirma RatPac-Dune involviert ist. Ratner soll mehrere Frauen missbraucht haben, unter anderem wird er von Schauspielerin Olivia Munn und Natasha Henstridge beschuldigt.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema