„Terminator: Dark Fate“: Pure Action mit Schwarzenegger und Hamilton

Zum Artikel „Terminator: Dark Fate“: Pure Action mit Schwarzenegger und Hamilton

"Terminator: Dark Fate": Pure Action mit Schwarzenegger und Hamilton

Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton feiern in "Terminator: Dark Fate" nach über 30 Jahren ihre Kino-Reunion. Jetzt gibt ein neuer Trailer tieferen Einblick in das kommende Endzeit-Spektakel Marke Hollywood.

Bald ist es so weit: Arnold Schwarzenegger (72) und Linda Hamilton (62) werden in "Terminator: Dark Fate" ab dem 24. Oktober wieder gemeinsam auf der großen Kinoleinwand zu sehen sein. Jetzt veröffentlichte Twentieth Century Fox einen neuen Trailer des Endzeit-Spektakels, der - wie gewohnt - auf massive Action gepaart mit knackigen Sprüchen setzt. Das berühmte "I'll be back" (zu Deutsch: "Ich komme wieder") kommt dieses Mal allerdings nicht aus dem Munde des T-800 alias Schwarzenegger, sondern aus dem von Sarah Connor alias Hamilton.

"Terminator"-Fans werden ziemlich gespannt auf die Story des neuen Films sein, der alle bisherigen Fortsetzungen seit dem ikonischen "Terminator: Tag der Abrechnung" ignoriert und direkt an die Geschichte des zweiten Teils der Science-Fiction-Reihe aus dem Jahr 1991 ansetzt. Die Grundstory scheint dabei sehr ähnlich zum Vorgänger: Connor muss erneut zu den Waffen greifen und sich gegen allerhand Roboter-Technik im Menschengewand behaupten, offenbar erneut unterstützt durch den umprogrammierten T-800.


Bildrechte: © 2019 Twentieth Century Fox

Artikel zum Thema