Studie belegt: Jessica Alba ist ein Flop-Garant!

Bild
Es gibt schönere Auszeichnungen als diese: Schauspielerin Jessica Alba ("Sin City", "Dark Angel") ist laut einer Studie des britischen Vergleichsportals "GoCompare.com" der Star, der in den vergangenen zwei Jahrzehnten die meisten (qualitativen) Filmflops fabrizierte. Die Bewertungen der Filmdatenbank "imdb.com" lagen der Untersuchung zugrunde. Das Ergebnis besagt, dass die Filme, an denen die 37-Jährige mitwirkte, zu 59 Prozent negativ beurteilt wurden. Nur 5 Prozent waren positiver Natur, die restlichen 36 Prozent markierten neutrale Bewertungen.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema