„Star Wars“: Bekommt Obi-Wan Kenobi sein eigenes Spin-Off?

Bild
Noch in diesem Sommer, das deutete Disney-CEO Kathleen Kennedy kürzlich an, könnte der Konzern ein neues Spin-Off der "Star Wars"-Reihe verkünden. Im vergangenen Jahr erzählte "Rogue One", der erste Ableger der erfolgreichen Filmreihe, vom Kampf um die Pläne des Todessterns, ein für 2018 geplanter Film widmet sich dem jungen Han Solo. Ginge es nach dem Wunsch vieler Fans, dann würde ein drittes Spin-Off die Geschichte von Obi-Wan Kenobi erzählen, dem Mentor des jungen Luke Skywalker.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema