„Shoah“-Regisseur Claude Lanzmann ist tot

Bild
Er zeigte wie kaum ein anderer Regisseur die Schrecken des Holocausts: Claude Lanzmann, dessen neuneinhalbstündige Dokumentation "Shoah" den Blick auf den Massenmord an den europäischen Juden prägte. Jetzt ist der französische Filmemacher im Alter von 92 Jahren in Paris verstorben.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema