„Schlechtester Regisseur der Welt“ dreht neuen Film

Tommy Wiseau

Bild
Der vielleicht schlechteste Film aller Zeiten bekommt einen Nachfolger: Wie das Magazin "Filmfutter" berichtet, hat "The Room"-Regisseur Tommy Wiseau ein neues Machwerk gedreht. Bei einer Vorführung von "The Room" in London habe Wiseau einen Trailer zu "Big Shark" vorgestellt, einem Film, der offenbar in der Tradition des Trash-Klassikers "Sharknado" steht. Mit dabei sind wieder Greg Sestero, der die Hauptrolle in "The Room" spielte, sowie Wiseau selbst. Derzeit befinde sich "Big Shark" noch in der Produktion.

Weiterführende Links zum Film

teleschau,
teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema