Nach Twitter-Skandal: Oscar-Verleihung ohne Moderator

Academy Awards

Bild
Zum ersten Mal seit 30 Jahren muss die Oscar-Verleihung ohne Moderator auskommen. Das bestätigte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles. Nachdem es zuvor wochenlang Streit um den Posten des Moderators gegeben hatte, kam die Entscheidung allerdings nicht überraschend. Ursprünglich war Kevin Hart als Moderator für die Gala am Sonntag, 24. Januar, vorgesehen. Der Schauspieler und Comedian zog sich nach Kritik an homophoben Tweets, die er vor mehreren Jahren verfasst hatte, allerdings von dem Job zurück.

Weiterführende Links zum Film

teleschau,
teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema