Erstes Bond-Girl ist tot: Trauer um Eunice Gayson

Bild
Sie war die erste Frau, die James Bond auf der Leinwand schöne Augen machte: 1962 war Eunice Gayson im Film "James Bond - 007 jagt Dr. No" das erste Girl an der Seite des von Sean Connery gespielten britischen Agenten, ein Jahr später schlüpfte sie in "Liebesgrüße aus Moskau" erneut in diese Rolle. Wie jetzt bekannt wurde, verstarb Eunice Gayson am 8. Juni im Alter von 90 Jahren.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema