Erster Trailer zu „Avengers 4“ ist da: So heißt der Film

Zum Artikel Erster Trailer zu „Avengers 4“ ist da: So heißt der Film

Erster Trailer zu "Avengers 4" ist da: So heißt der Film

Im April läuft "Avengers 4" in den deutschen Kinos an. Jetzt gibt es den ersten Trailer, der zugleich den Namen des Superhelden-Streifens enthüllt.

Der erste Trailer zu "Avengers 4" ist da - und der Clip zeigt nicht nur Szenen aus dem sehnlichst erwarteten Streifen, sondern enthüllt auch dessen Titel: Der Film heißt "Avengers: Endgame". Seit dem Frühjahr haben Fans den Neuigkeiten entgegengefiebert - im Vorgänger "Infinity War" hatte Thanos (gespielt von Josh Brolin) mit Hilfe der Infinity-Steine die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht.

Der neue Film zeigt nun, wie die Galaxie mit der Zerstörung umgeht. Einige der Helden wurden verschont - Iron Man (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), Hulk (Mark Ruffalo), Black Widow (Scarlett Johansson) und Thor (Chris Hemsworth) sind unter ihnen. In dem Clip schickt Tony Stark alias Iron Man zu Beginn eine letzte Botschaft an seine Pepper Potts: "Das Ende ist ein Teil des Weges", erklärt er darin. "Orientierungslos durchs Weltall zu treiben, ohne Chance auf Rettung, ist lustiger als es klingt." Sein Sauerstoff werde morgen früh verbraucht sein...

Gibt es dennoch einen Plan und die Chance auf Rettung? "Es wird funktionieren, Steve", ist sich in dem Trailer Black Widow sicher, als sie zu Captain America spricht. Zudem gibt es noch zwei Überraschungen zu sehen: Auch Hawkeye (Jeremy Renner) und Ant-Man (Paul Rudd) haben das Fingerschnipsen von Thanos überlebt. Wie "Endgame" ausgeht, erfahren Marvel-Fans ab dem 25. April 2019, wenn der Film in den deutschen Kinos anläuft.

Artikel zum Thema