„Die Siedler von Catan“ wird verfilmt

Bild
Werden im Kino bald Schafe gegen Erze getauscht? "The Hollywood Reporter" zufolge will Sony das beliebte Brettspiel "Die Siedler von Catan" als Vorlage für ein Film-Franchise nehmen. Das Studio befinde sich derzeit in Verhandlungen mit Produzentin Gail Katz, die 2015 die Filmrechte an dem von Klaus Teuber entwickelten Gesellschaftsspiel erwarb. Als Drehbuchautor ist der noch recht unerfahrene Blaise Hemingway vorgesehen, der momentan auch an einem noch titellosen "Playmobil"-Film schreibt. Zudem wurde "Lego Movie"-Produzent Dan Lin ins Boot geholt.

Weiterführende Links zum Film

teleschau - der mediendienst

Artikel zum Thema