„Black Widow“-Trailer: So kommt Scarlett Johansson zurück

Zum Artikel „Black Widow“-Trailer: So kommt Scarlett Johansson zurück

"Black Widow"-Trailer: So kommt Scarlett Johansson zurück

Der erste Trailer zu "Black Widow" ist da. In dem Marvel-Film dreht sich alles um Scarlett Johanssons Heldin Natasha Romanoff, die es zurück nach Hause verschlägt.

Die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe ist eingeläutet: Zum Solo-Auftritt von Black Widow ist ein erster Trailer erschienen. Am 30. April 2020 kehrt Scarlett Johansson (35) alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück. In dem ersten Clip zu sehen ist auch schon David Harbour (44) als Red Guardian. Mit von der Partie sind zudem Florence Pugh (23) als Yelena, O-T Fagbenle (38) als Mason und Rachel Weisz (49) als Melina. Regie führt Cate Shortland (51).

"Black Widow" wird als Prequel vor den Ereignissen von "Avengers: Infinity War" und "Endgame" spielen. Die Handlung ist offenbar nach "The First Avenger: Civil War" angesiedelt. Als Hauptbösewicht wird in dem neuen Film Taskmaster auftreten, der auch im Trailer schon kurz auftaucht - mit Pfeil und Bogen. "Früher hatte ich nichts. Dann bekam ich diese Aufgabe, diese Familie. Aber nichts hält für immer", ist die Stimme von Romanoff zu hören, während Bilder von Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Hawkeye (Jeremy Renner) gezeigt werden.

"Wir müssen dahin, wo alles angefangen hat"

In dem Trailer gibt es zudem Rückblicke auf Natasha Romanoffs Ausbildung als KGB-Killerin. Diese Zeit wollte sie durch die Arbeit bei den Avengers hinter sich lassen, in "Black Widow" wird sie aber offenbar gezwungen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Sie trifft auf Yelena (Pugh), mit der sie zunächst eine brutale Auseinandersetzung hat. "Wir haben noch was zu klären", antwortet Natasha, als sie von ihr gefragt wird, warum sie nach Hause kommt. "Wir müssen dahin, wo alles angefangen hat."

Um das zu erledigen, schließt sich Natasha offenbar auch mit Melina (Weisz) und dem Red Guardian (Harbour) zusammen. Der scheint in dem Trailer begeistert zu sein, wieder in seinen Superhelden-Anzug steigen zu dürfen - auch wenn Melina ihn aufzieht: "Du bist fett geworden."


Bildrechte: ©Marvel Studios 2019

Artikel zum Thema