Benicio Del Toro unterschreibt für “Guardians Of The Galaxy”

Bild
Mit Glenn Close, John C. Reilly, Zoë Saldaña, Lee Pace und Chris Pratt sind offenbar noch nicht genug prominente "Guardians Of The Galaxy" verpflichtet: Wie "Deadline" berichtet, unterschrieb nun auch Oscarpreisträger Benicio Del Toro ("Traffic - Macht des Kartells") für eine Hauptrolle in dem Superhelden-Abenteuer. Für welchen Part Regisseur James Gunn und die Marvel Studios den 46-Jährigen vorgesehen haben, ist noch geheim, allerdings soll die Figur auch in weiteren Marvel-Filmen auftauchen. Comic-Kenner spekulieren deshalb, dass es sich bei Del Toros Rolle um die des Bösewichts Thanos handeln könnte, der im Marvel-Universum sowohl gegen die "Guardians Of The Galaxy" als auch gegen die "Avengers" antritt.

Weiterführende Links zum Film

"Guardians Of The Galaxy" im Marvel-Wiki
Fanpage Benicio Del Toro
teleschau - der mediendienst

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben