Armie Hammer spioniert mit Tom Cruise

Bild
Zuletzt machte er als süßer Prinz Lily Collins in "Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen" (2012) schöne Augen. Nun soll Armie Hammer an der Seite von Tom Cruise ("Oblivion") in "The Man From U.N.C.L.E." spielen, wie "Deadline" berichtet. Während Cruise den Part des Agenten Napoleon Solo übernimmt, gibt Hammer, der ab 8. August auch neben Johnny Depp als "Lone Ranger" zu sehen ist, dessen Partner Illya Kuryakin. Gemeinsam gehen sie mit Cleverness und pfiffigen Gadgets gegen die Schurken der kriminellen Organisation T.H.R.U.S.H. vor. Cruises Part sollte ursprünglich von George Clooney ("The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten") übernommen werden, der jedoch wegen einer Operation ausschied. Anstelle von Steven Soderbergh, der sich jüngst mit dem Thriller "Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen" von der Leinwand verabschiedete, inszeniert nun Guy Ritchie ("Sherlock Holmes: Spiel im Schatten") den Spionage-Streifen.

Weiterführende Links zum Film

Fanpage Armie Hammer
Homepage Tom Cruise
teleschau - der mediendienst

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben