ALLGEMEIN

Ein neuer Favorit auf die James-Bond-Rolle

Bild

Sein Name ist Norton, James Norton. Warum man sich ihn merken sollte? Der 30-Jährige hat bei den Buchmachern auf der Insel die Pole-Position im Rennen um die Nachfolge von Daniel Craig in der Rolle des James …

weiterlesen

„Die Tollpatsch“: Martina Hill bekommt ihren ersten Kinofilm

Bild

Comedienne Martina Hill, bekannt aus „Switch reloaded“ und der „heute-show“, zieht es auf die Kinoleinwand: In „Die Tollpatsch“ (Arbeitstitel) wird die 41-Jährige die Hauptrolle übernehmen. Der Film, der im kommenden Jahr gedreht werden soll, „erzählt die …

weiterlesen

„Lommbock“: Drehstart für „Lammbock“-Fortsetzung

Bild

Freunde der deutschen Kifferkomödie dürfen selig grinsen: Die erste Klappe zur Fortsetzung des 2001er-Kults „Lammbock“ ist gefallen. In Köln begann der Dreh zum Sequel unter dem Titel „Lommbock“, abermals unter Regie des Würzburgers Christian Zübert. …

weiterlesen

Unterwegs mit Jacqueline

Bild
weiterlesen

Independence Day: Wiederkehr

Bild

Eines muss man Roland Emmerich lassen: Keiner legt in Sachen Katastrophenfilm eine vergleichsweise pragmatischere Sicht an den Tag. Nie nahm der Wahlkalifornier seine Werke ernster als nötig, nie überhöhte er sie metaphysisch mehr als im …

weiterlesen

Idris Elba arbeitet an Regiedebüt „Yardie“

Bild

Bislang sah man „Luther“-Star Idris Elba vor allem als Schauspieler agieren („Beasts of No Nation“, „Bastille Day“), lediglich für Musik-Videos und Kurzfilme wagte sich der Brite hinter die Kamera. Nun arbeitet der 43-Jährige an seinem …

weiterlesen

Deutschland. Dein Selbstporträt

Bild

Es sollte ein Samstag sein, ein Wochentag, an dem die Menschen Zeit haben, aber dennoch auch das Thema Arbeit eine Rolle spielt. Am 20. Juni 2015 waren die Menschen in Deutschland dazu aufgerufen, ihr …

weiterlesen

„Der Überläufer“: Siegfried Lenz‘ Roman wird verfilmt

Bild

65 Jahre nach seiner Fertigstellung und nur wenige Monate nach seinem Erscheinen wird Siegfried Lenz‘ Roman „Der Überläufer“ nun für die große Leinwand verfilmt. Das posthum erschienene Werk handelt von einem Wehrmachts-Soldaten, der desertiert und zur …

weiterlesen

Filmfest München: Iranisches Drama bester internationaler Film

Bild

Gleich zwei iranische Filme räumten beim diesjährigen Filmfest München ab: Den mit 50.000 Euro dotierten Hauptpreis Arri/Osram-Award für den besten internationalen Film erhielt das Beziehungsdrama „The Salesman“ („Forushande“) von Regisseur Asghar Farhadi. Das auch in Cannes …

weiterlesen

Preisgekrönter iranischer Regisseur Abbas Kiarostami ist tot

Bild

Der iranische Filmemacher Abbas Kiarostami ist im Alter von 76 Jahren in Paris gestorben. Laut iranischen Medien habe sich der in Europa gefeierte Regisseur zur Behandlung einer Krebserkrankung nach Frankreich begeben. Bekannt wurde der gebürtige …

weiterlesen